REISE - HOTLINE +49 40 - 606 858 20 Mo - Fr 9:00 bis 18:00 / Sa 09:00 bis 13:00

Eleganter, unvergesslicher Jahreswechsel im prachtvollen Wien

Eleganter, unvergesslicher Jahreswechsel im prachtvollen Wien
Eleganter, unvergesslicher Jahreswechsel im prachtvollen Wien
ab 2.435 €
Dauer:
5 Tage
Preis:
ab 2.435 €

„Wien, Wien, nur du allein…“ – schon allein der Name klingt wie Musik. Legendär sind auch die pompösen Bälle, für die die charmante Donau-Metropole weltweit berühmt ist. Wir freuen uns auf einen Jahresausklang mit Wiener Walzerseligkeit. In einem der schönsten und prachtvollsten Ballsäle der Welt schweben wir im ¾-Takt über das Parkett und lassen uns bei einem Galadiner kulinarisch verwöhnen. Wir stoßen um Mitternacht mit prickelndem Sekt an und freuen uns auf 2020. Der Silvesterball im Festsaal des Wiener Rathauses ist eines der gesellschaftlichen Top-Ereignisse der österreichischen Hauptstadt. Wir sind dabei und erleben diese Nacht als einen Glanzpunkt unserer Reise zum Jahreswechsel. Wir erobern uns Wien an 5 Tagen mal alt, mal neu und vor allem vielfältig, musikalisch, schmissig und beschwingt. Uns erwarten Prachtbauten des Barock, goldener Jugendstil, moderne Architektur, romantisches Sisi-Ambiente und das unverwechselbare Lebensgefühl mit dem klein bisschen Wiener Schmäh. Wir genießen die schwungvollen Operetten-Melodien der „Csárdásfürstin“ in der Volksoper sowie die Gaumenkitzel in Spezialitätenrestaurants und die unnachahmliche Gemütlichkeit in den Kaffeehäusern der Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Wien ist eine Reise wert - zum Jahreswechsel ganz besonders!



Welch ein Glück: Zum Donauwalzer schwungvoll in das Neue Jahr

Einmaliger Reisetermin: 29.12.19 – 02.01.20

 

5 Tage geführte First-Class-Gruppenreise

Alle Ausflüge inklusive

Ständige Reiseleitung vor Ort

Bahnfahrt 1. Klasse aus ganz Deutschland inklusive

Urlaub von Anfang an mit Gepäcktransfer ab/bis Zuhause

Kleine Gruppe

Traditionsbewusstes und zentral gelegenes 4**** Hotel Regina

 

Höhepunkte:

  • Große Silvester-Gala mit Dinner und musikalischen Höhepunkten im Ballsaal des Wiener Rathauses
  • Kalmans „Die Csárdásfürstin“ in der Volksoper
  • TV-Aufführung des traditionellen Neujahrskonzertes aus dem Musikverein
  • Stadtrundfahrt durch Wiener Pracht und zum feudalen Charme am Schloss Schönbrunn
  • Kaiserlicher Glanz in der Wiener Hofburg mit Sisi Museum, Kaiserappartements und Hofkammer während einer Privatführung
  • Führung in der Wiener Staatsoper mit Blick hinter die Kulissen
  • Neujahrsfahrt mit der historischen Tram durch Wien
  • Mittagsjause im weltbekannten Café Demel
  • Abschluss-Abendessen im stylischen Restaurant „Artner“ am Franziskanerplatz

 

Reiseablauf:

1. Tag: Sonntag, 29.12.19 – Anreise nach Wien

Tagsüber individuelle Anreise mit den komfortablen und modernen ICE-, Railjet- oder EC-Zügen bequem und ohne Gepäck nach Wien. Transfer vom neuen Wiener Hauptbahnhof zum 4**** Hotel Regina in sehr zentraler Lage mitten im Universitätsviertel an der städtischen Ringstraße, die mit ihren Meisterwerken der Baukunst und ihren Parks als der schönste Boulevard der Welt gilt. Unser Abendessen genießen wir in der gediegenen Atmosphäre unseres Hotel-Restaurants „Roth“ mit hervorragender Küche, die überzeugt durch österreichische und Wiener Spezialitäten. (A)

2.Tag: Montag, 30.12.19 – Wien auf den Spuren der Musiker und Habsburger

Während einer Panorama-Stadtrundfahrt erhalten wir einen Überblick über die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens, seine Schlösser wie Schloss Schönbrunn, Prachtbauten, Parks, Kirchen und weitere Glanzpunkte der Musik- und Kultur-Hauptstadt Österreichs. Unzählige große Komponisten und begnadete Musiker haben hier ihre Spuren hinterlassen - Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Franz Schubert oder die Walzerkönige der Familie Strauß. Zur Mittagspause kehren wir ein im „Plachutta“. Das weltbekannte Restaurant serviert vor allem das Leibgericht von Kaiser Franz Joseph - denTafelspitz – und das in seiner feinsten und edelsten Form. Am Abend besuchen wir die bekannte Wiener Volksoper - zentraler Spielort in der Stadt für Operette und Musical - zur mitreißenden Aufführung der „Csárdásfürstin“. Auch über hundert Jahre nach der Uraufführung ist dieses Schlageralbum der Operettenära von Emerich Kálmán noch sehr attraktiv. (F, M)

 3. Tag: Dienstag, 31.12.19 (Silvester) – Habsburger-Schätze in der Hofburg und stilvolle Silvester-Gala

Vormittags Besuch der prachtvollen Hofburg „auf den Spuren der legendären Kaiserin Elisabeth (Sisi)“. Die Habsburger waren eines der bedeutendsten Fürstengeschlechter Europas, die Wiener Hofburg viele Jahrhunderte ihr Machtzentrum. Schatzkammer, Sisi-Museum, Kaiserappartements, Silberkammer oder Hofreitschule zeugen noch heute davon. Anschließend wartet die typische Mittags-Jause im Wiener K.u.K-Traditions-Café Demel auf uns. Nachmittags bleibt Zeit für eigene Aktivitäten und die Vorbereitung auf das absolute Highlight dieser Reise, die festliche Silvester-Gala im prunkvollen Festsaal des Rathauses. Zu diesem eleganten Anlass in einer der exklusivsten Veranstaltungsorte Wiens tragen die Damen Abendkleid und die Herren Smoking oder dunklen Anzug. Eingestimmt durch ein festliches 4-Gang-Galamenü genießen wir von unseren runden Tischen weit vorne (4. – 6. Reihe) das beeindruckende musikalische Programm von Operetten- und Walzermusik des Wiener Hofball-Orchesters und renommierten internationalen Künstlern inmitten des atemberaubenden Ambientes. Beste Laune ist garantiert. (F, M, G)

4. Tag: Mittwoch, 01.01. 20 (Neujahr) - „Frohes 2020 !“ Spätes Frühstück, Neujahrs-Konzert, Ausflug mit der historischen Tram durch Wien

Am Neujahrstag gestalten wir nach dem späten Frühstück die TV-Übertragung des traditionellen Neujahrskonzertes aus dem Großen Haus des Wiener Musikvereins als gemeinsames Erlebnis. In unserem Hotel ist ein Raum für uns mit Großbildschirm, perfektem Lautsprecherklang und Service hergerichtet. Danach starten wir unseren Ausflug über den Ring in der denkmalgeschützten Tram aus vergangenen Zeiten durch die sehenswerte Innenstadt Wiens. Am Abend findet unser großes Abschluss-Abendessen im Restaurant „Artner“ am Franziskanerplatz statt. Wir werden mit Köstlichkeiten verwöhnt und lassen unsere vielfältigen Reiseerlebnisse Revue passieren. (F, A)

5. Tag: Donnerstag, 02.01.20 – Rückreise

Vormittags Transfer zum Hauptbahnhof und individuelle Rückreise – wieder ohne Gepäck - mit ICE-, Railjet- und IC-Zügen zu den jeweiligen Heimatbahnhöfen. (F)

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, G=Gala-Dinner)

 

Unsere Unterbringung – das Traditionshotel Regina (4****)

Das historische Hotel Regina, das Stammhaus der Kremslehner Hotels, wurde im Jahr 1877 als Stadtpalais im Stil des Wiener Historismus erbaut. Das über ein Jahrhundert familiengeführte 4-Sterne-Haus verwöhnt seine Gäste mit traditioneller Wiener Gastlichkeit und verbindet den Charme der Geschichte mit dem Komfort der Moderne. Das mit großartigem wienerischem Ambiente ausgestattete komplett rauchfreie Hotel liegt sehr verkehrsgünstig inmitten einer wunderschönen Parkanlage an der Ringstraße neben der Votivkirche und nur 2 Minuten zu Fuß zum U-Bahnhof Schottentor sowie ca.10 Minuten Fußweg vom Wiener Rathaus entfernt. Die 165 eleganten Zimmer haben jeweils einen ganz individuellen Charakter, sind mit italienischen Möbeln oder originalen Jugendstilobjekten ausgestattet, schallisoliert und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Minibar, Safe, kostenloses Satelliten-TV, Radio, Klimaanlage, Fön sowie gratis WLAN-Zugang. Im Hotel-Restaurant Roth genießen wir österreichische und internationale Küche, Wiener Spezialitäten und erlesene österreichische Weine.

 

Ihre Anreisemöglichkeiten

Sie reisen individuell von Ihrem Wohnort in der 1. Klasse und ohne Gepäck nach Wien. Wien ist von Deutschland über 5 Linien schnell und komfortabel erreichbar: mit den Eurocity-Zügen von Berlin über Prag, mit den modernen österreichischen Railjet-Zügen von München über Salzburg sowie mit dem ICE von Frankfurt oder Hamburg und neuerdings über die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke von Berlin via Nürnberg – Passau. Diese Züge haben gute Anschluss-Verbindungen aus allen anderen deutschen Regionen. Die Rückfahrt startet am Vormittag und führt über die gleichen Linien. Wir beraten Sie gerne zu den besten Reiseverbindungen. Auf Wunsch buchen wir auch eine Fluganreise. Bitte beachten Sie die hohe Auslastung der Flüge. Daher empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

 

Silvesterball im Wiener Rathaus – eine unvergessliche Silvesternacht

Was wäre schöner, als den Jahreswechsel in einem der schönsten und prachtvollsten Gebäude Wiens zu verbringen und dabei zu Mitternacht einen atemberaubenden Blick über die Dächer Wiens zu genießen? Das im Herzen der Stadt gelegene Wiener Rathaus genießt den Ruf als einer der exklusivsten Veranstaltungsorte in Wien. Der charakteristische Hauptturm des Rathauses, welcher Besucher an das Erscheinungsbild gotischer Kathedralen erinnert, ist ebenso beeindruckend wie die einzigartige Atmosphäre innerhalb des Gebäudes. Wir genießen ein 4-Gänge-Gala-Menü in exklusivem Ambiente und lassen uns von einem einzigartigen musikalischen Rahmenprogramm durch den Abend begleiten. Das Wiener Hofball-Orchester unterhält mit Walzerklängen und der Special Show Act Giselle Jackson & Soul Gift Band sorgt für ausgelassene Tanzstimmung auf dem Parkett. Wir werden mit einem Begrüßungs-Cocktail willkommen geheißen und genießen zu den Speisen österreichische Weine, Bier, alkoholfreie Getränke, Mineralwasser sowie ein Glas Sekt. Die klassische Wiener Gulaschsuppe mit Gebäckauswahl wird uns zu Mitternacht serviert. Das Wiener Hofball Orchester und internationale Künstler gestalten das Musikprogramm mit Tanz- und Gesangseinlagen zu den schönsten Melodien der Wiener Operette. Bezaubert vom „Donauwalzer“ tanzen wir schwungvoll auf dem großen Parkett ins Jahr 2020

(weitere Details unter www.silvestergala.com).

Anmeldeschluss zur Gala: 14.11.2019

 




Preise

Reisepreise pro Person: 
Grundarrangement im Doppelzimmer2.435,-
Zuschlag Einzelzimmer395,-
Aufpreis für Deluxe-Doppelzimmer145,-
Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung645,-

 

Zubuchbare Wunschleistungen:

 
Aufpreis für Flugpreis auf Anfrage (tagesaktuelle Preise)

 

Vorvertragliche Informationen:

Programmänderungen vorbehalten.
Teilnehmerzahlen: mindestens 15, max. 25

Veranstalter: Comundus Reisen und Events GmbH, Düsseldorf; gemäß AGB kann diese Reise bis 30 Tage vor Abreise wegen Nichterreichen der Teilnehmerzahl abgesagt werden. Nach Buchung ist eine Anzahlung von 20 % fällig. Der Restbetrag ist bis 30 Tage vor Abreise zu bezahlen.

Inklusivleistungen:

  • Bahnfahrt von jedem deutschen, schweizerischen und österreichischen Bahnhof in der 1. Klasse nach Wien und zurück
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Regina“
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 Abend- und 1 Mittagessen in Wiener Traditions-Restaurants
  • 1 x Mittagsjause im typischen Wiener Cafehaus
  • Silvestergala mit 4-Gang-Festmenü sowie Musik & Tanz im Wiener Rathaus (Plätze in der 1. Kategorie)
  • Aufführung von „Die Csárdásfürstin““ in der Volksoper (PK 2 – gute Plätze)
  • TV-Aufführung des traditionellen Wiener Neujahrskonzertes
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Alle notwendigen Transfers
  • Gepäcktransfer von Ihrem Zuhause* zum Hotel und zurück (1 Koffer pro Person)
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung auf allen Besichtigungen
  • Comundus-Reisebegleitung ab/bis Nürnberg
  • Gepäckabholung bei Wohnorten außerhalb Deutschlands können mit Aufpreisen verbunden sein

 

 


Zur Übersicht:
Städtereisen
Newsletter Anmeldung
Melden Sie sich noch heute für unseren tollen Newsletter an und erhalten Sie die besten Angebote!
Ihre Daten werden niemals weitergegeben!